Anzeige

Nikolausklang und Weihnachtsmusik

8Bilder

Es sind alle schon ganz aufgeregt, eine Überraschung hat sich angekündigt in der Tagesstätte Die Vier Jahreszeiten in Landskron. Gestern schon haben die BetreuerInnen extra einen Schokokuchen gebacken, selbstgemachte Kekse stehen am Tisch, die Kerze am Adventkranz brennt und der Kaffee ist hergerichtet. Die KlientInnen, die hier betreut werden, spüren, dass heute ein besonderer Tag werden wird. Sogar einige Angehörige haben sich aus Neugierde schon telefonisch gemeldet. Und da geht die Türe auf und der Nikolaus mit Bart und goldenem Stab betritt die Einrichtung.

Er hat einen Gehilfen mit, der einen Korb voll roter Nikolosackerln trägt. Da geht ein Quietschen und Rufen durch den Raum. Der Nikolaus ist Manfred Kenda, der mit seinem Partner Reinhard Lebersorger hier einen Nikolovormittag gestaltet. Mit viel Freude werden die Sackerln ausgeteilt und wird der Nikolaus bestaunt. Ein junger Mann darf sogar den Stab halten. Und nach einer freundlichen kurzen Ansprache verschwindet der Nikolaus auch schon wieder.

Als Manfred Kenda dann ‚in zivil‘ wieder den Raum betritt und alle noch einmal begrüßt hat, setzen sich alle in großer Runde gemütlich um den Adventkranz. Das Team der Tagesstätte hat Gitarre und Noten für Weihnachtslieder vorbereitet. Neben dem Singen und lustiger Unterhaltung ist immer das Wichtigste des gemeinsamen Tages spürbar: Das aufeinander Zugehen von zwei gegensätzlichen Welten, jene schnelle, wirtschaftsgetriebene Welt von Steuerberatern und jene sehr unmittelbare hier in der Tagesstätte, wo vieles sehr nahe am dem ist, was wohl im Kern Leben ausmacht. „Es sind Begegnungen, die für beide Seiten Wert haben“, spricht die Leiterin der Tagesstätte Eva Raunig auch im Namen ihrer Kollegen.

Und das macht Begegnungen im Rahmen von Verantwortung zeigen! auch aus, wie dies erstmals auch für ‚Die Steuerberater‘ spürbar wurde. Danke fürs Dabeisein.

„Es ist unglaublich, man kommt her herein und betritt eine andere ruhige Welt. Und es geht ganz schnell, umzuschalten und einfach nur heri zu sein. Das tut uns wirlich gut, freut sich Ursula Mayer, die den Tag für ‚Die Steuerberater‘ vorbereitet und koordiniert hat.
Bildgalerie
weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen