Puma Outlet-Store eröffnet in Viktring

Am Donnerstag, dem 8. Mai eröffnet mit Puma einer der drei weltgrößten Sportartikelhersteller einen Outlet Store im Businesspark in Viktring.
„Der erfolgreiche Weg der Betriebsansiedelungen in Klagenfurt ist mit dem Store um ein großes Stück reicher“ betont Klagenfurts Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Albert Gunzer bei der Präsentation des neuen Outlet Store, der in der Adi-Dassler-Gasse 4 seine Pforten öffnet.
„Puma ist ein Frequenzbringer, der Kunden aus ganz Kärnten, Slowenien und Italien in die Stadt bringt“, so Gunzer.
Nach Parndorf ist Klagenfurt übrigens erst der zweite PUMA-Standort in Österreich.

Für den Wirtschaftsimmobilien-Projektentwickler Klaus Kautenburger, der nach „G Star“ nun Puma in den Businesspark bringt, ist die Stadt Klagenfurt ein Partner. Zudem sei die Lage der Liegenschaft unmittelbar neben Adidas für diesen Store gut gewählt gewesen.

Auf 500 Quadratmetern Verkaufsfläche werden rund 2.500 Sportartikel des Großherstellers angeboten. „Typische Outlet-Ware“, also Artikel aus abgelaufenen Kollektionen, die einerseits nicht mit dem Einzelhandel konkurrieren und andererseits zu besseren Preisen angeboten werden können.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen