31.08.2016, 03:30 Uhr

Alpen Adria Tipps: Norah Jones in Padua, Ex temporae in Piran, plus: Tartini-Ausstellung verlängert

Norah Jones gastiert am 9. November in Padua; mit im Tourgepäck das neue Album "Day Breaks" (erscheint am 7. 10.) (Foto: Danny Clinch/Blue Note Records)
Padua. Aviso für den Spätherbst: Die US-Soul-/Jazz-Singer-Songwriterin und neunfache Grammy-Gewinnerin Norah Jones gastiert am 9. November im Gran Teatro Geox in Padua. Im Oktober veröffentlicht sie ihr neues Album „Day Breaks“, das eine Rückkehr zu ihren Jazz-Wurzeln markiert. Infos, Karten: http://www.zedlive.com.

Piran. In der „Galerie Herman Pečarič“ sind bis 10. Oktober Keramiken der „Ex temporae“-Karamikbewerbe der Jahre 2000 bis 2015 aus der Sammlung der Küstengalerien Piran zu sehen. In der Stadtgalerie (Mestna galerija, Piran) sowie in der Galerie im ehemaligen Salzspeicher Monfort in Portorož sind bis 27. September die besten Werke des diesjährigen Malerei- und Keramik-Wettbewerbs „Ex temporae“ ausgestellt. Infos: http://www.obalne-galerije.si.

Die Dauer der Sonderausstellung über Giuseppe Tartinis Leben und Wirken in dessen Geburtshaus am Tartini-Platz wurde bis Februar 2017 verlängert. Die Ausstellung anlässlich des Jubiläums „120 Jahre Tartini-Statue“ am Tartini-Platz findet in mehreren - außerhalb der Tartini-Gedächtnisräume –, sonst nicht zugänglichen Räumen in Tartinis Geburtshaus statt. Eine gute Gelegenheit, mehr vom Gebäude zu sehen und mehr über Tartini zu erfahren! Infos: http://www.pomorskimuzej.si.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.