23.11.2016, 00:30 Uhr

CHL sah las und hörte

Auf DVD: "Jamies beste Weihnachtsgerichte" (Foto: Polyband)

WOCHE Kärnten, Ausgabe Nr. 47, 23. 11. 2016

Jamie Oliver
***
„Jamies beste Weihnachtsgerichte“: Cocktails, Knabbereien, Pikantes (z. B. Gäsebraten) und Süßes (Panettone-Puddingtorte) mit Jamies bewährten Kochanleitungen und Tipps auf DVD. (Polyband)

Andrea Nagele
****
„Tod in den Karawanken“: Der zweite Kriminalroman mit Inspektor Simon Rosner; eine düstere Familiengeschichte mit psychologisch ausgefeilten Charakteren, die mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen haben. (emons)

„50 Dinge, die ein …“
***
„… Kärntner getan haben muss“: Claudia Lux und Nicole Richter wissen, was es – neben Bergen und Seen – zu entdecken und zu erleben gibt. Informativ und mit vielen guten Zusatz-Tipps. (Styria)

Harald Schwinger
*****
„Mirós Mädchen. Erzählungen“: Verkorkste Durchschnittstypen, Anti-Helden und der Mann/die Frau von nebenan sind Schwingers lebensnahe Figuren, die er gekonnt zu „Menschengeschichten“ verstrickt. (Meerauge)

HI5
****
„Fünf“: Das bereits fünfte Album der vier Tiroler Musiker, die sich „Haifaiff“ nennen, und die aktuell zu den interessantesten Vertretern des zeitgemäßen Fusion-Jazz zählen. (Sessionworkrecords)

Alfred Goubran
****
[goubran]: „Schiffe aus Schnee“. Kompilation auf Vinyl aus den beiden Alben „Die Glut“ und „Irrlicht“ – düstere Poesie vermählt mit bluesigen Chansons und wunderbar kratzbürstig-kehliger Stimme. (Konkord)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.