21.06.2017, 23:03 Uhr

Sardinien - Wanderung auf Capo Testa

Felsenspiel der Elemente

Der Wanderbus bringt uns von Palau zum Flaschenhals der kleinen Halbinsel, wo die Wanderung beginnt. Auf schmalen Pfaden wandern wir durch die duftenden Macchia-Sträucher zum Mondtal (Valle della Luna) in welchem zahlreiche Hippies in den 60- und 70-er Jahren gelebt haben. Zwei gealterte und verbliebene "Blumenkinder" haben wir angtroffen, die uns den selbst gebastelten Schmuck zum Kauf angeboten haben. Eine Felsgruppe, den Bärenfelsen, ist erst zu bezwingen, bevor wir die Anhöhe über den schmalen Pfad erreichen. Von hier aus sieht man bereits Korsika und den Leuchtturm der über Bucht von Cala Spinosa drohnt. Diesem Leuchtturm statten wir noch einen Besuch ab und marschieren dann die Straße entlang zurück zum Bus.
6
5
5
5
5
2 7
7
5
1 5
5
4
5
5
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 21.06.2017 | 23:11   Melden
71.939
Ferdinand Reindl aus Braunau | 21.06.2017 | 23:39   Melden
210.239
Alois Fischer aus Liesing | 22.06.2017 | 06:58   Melden
160.473
Birgit Winkler aus Krems | 22.06.2017 | 10:40   Melden
65.020
Julia Mang aus Horn | 22.06.2017 | 11:23   Melden
6.465
Georg Paganal aus Klagenfurt | 25.06.2017 | 17:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.