01.12.2017, 12:15 Uhr

Vortrag zum achtsamen (Wirtschafts)Leben

Wann? 07.12.2017 19:00 Uhr

Wo? WKO, Bahnhofstraße, 9020 Klagenfurt am Wörthersee ATauf Karte anzeigen
(Foto: pixabay)
Klagenfurt am Wörthersee: WKO | KLAGENFURT. Unter dem Titel "mindful carinthia – Lust am achtsamen (Wirtschafts)Leben oder „leilosn“ anders" findet am Donnerstag, dem 7. Dezember um 19 Uhr im Großen Saal der WKO ein Vortrag von Kai Romhardt, dem Vorsitzenden des Netzwerks Achtsame Wirtschaft statt.
Anmeldungen bis Montag, 4. Dezember unter naw@responsible-prevention.com.

Inhalt:

Wir wünschen uns eine andere Wirtschaft. Eine Wirtschaft, die einen positiven Beitrag zu unserem Lebensglück schafft. Wir wollen eine Wirtschaft, in der Arbeit, Konsum und Geld heilsame Prozesse unterstützen und nicht unsere Lebensgrundlagen zerstören.
Wirtschaftliche Prozesse werden von immer mehr Menschen als sinnentleert und destruktiv erlebt. Das Thema Wirtschaft löst in wachsenden Teilen der Bevölkerung starke Emotionen wie Ärger, Frustration und Hilflosigkeit aus.
Doch Wirtschaft geschieht uns nicht, Wirtschaft ist keine Veranstaltung, bei der wir nur machtlose Zuschauer sind. Wir sind es, die täglich kaufen und verkaufen, sparen und Schulden machen, arbeiten oder nicht arbeiten. Wir sind es, die Bedürfnisse entwickeln und befriedigen, unzufrieden sind oder zufrieden durchs Leben gehen, die Sinnvolles herstellen oder Schädliches. Wir wählen jeden Tag aufs Neue, auch wenn die aktuellen Wirtschaftsstrukturen eine Menge strukturelle und faktische Macht besitzen. Wir sind in vielem freier, als wir denken. Das ist unsere Verantwortung.
Indem wir bewusster kaufen und konsumieren, bewusster investieren und Verbindlichkeiten eingehen und bewusster arbeiten schaffen wir im Kleinen eine Wirtschaft, die sich vom aktuellen Wirtschaftssystem deutlich unterscheiden kann.
Millionen und Milliarden dieser kleinen, mittleren und größeren wirtschaftlichen Tätigkeiten flechten Tag für Tag eine neue Wirtschaft und bilden somit Potenziale für positive Veränderungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.