15.01.2018, 10:09 Uhr

Agrarmesse

INNENSTADT (dw). Über 320 Aussteller aus neun Nationen tummeltn sich drei Tage  bei der Agrarmesse auf dem Klagenfurter Messegelände. Der Trend hin zu mehr Technik in der Landwirtschaft - Agro 4.0 - setzt sich fort, aber auch Lebensmitteln aus der Region werden immer beliebter. Die Herausforderungen für die Bauern werden nicht kleiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.