18.06.2017, 17:32 Uhr

Eröffnung der Festspiele 2017 auf der Burgarena Finkenstein: Conchita & Band - live!

Standing Ovations für Conchita schon vor dem ersten Ton. Bei herrlichem Sommerwetter eröffnete der Song-Contest-Star die Burgarena-Saison.

Ein Sonnenschein kommt selten allein: Conchita strahlte bei ihrer Finkenstein-Premiere mit dem herrlichen Sommerabend um die Wette. Mit Standing Ovations begrüßte das Publikum den sympathischen Star schon bevor sie den ersten Ton gesungen hatte. Begeistert vom einzigartigen Ambiente der Burgarena, dankte Conchita ihren Fans mit bester Laune, kurzweiligen und durchaus selbstironischen Geschichten aus ihrem Leben und aus den Jahren seit dem Song-Contest-Sieg 2014 sowie mit ganz großer Stimme, eigenen und fremden Hits und einer Top-Band, geleitet vom Gitarristen Severin Trogbacher (spielt u.a. auch bei Konstantin Wecker, Hubert von Goisern).

Bei Conchitas „Rundgang“ durchs Publikum, inklusive Selfies und Fragen der Fans, erlebten die Premierengäste einen berührenden nicht-musikalischen Höhepunkt des Abends: einen von Conchita moderierten Heiratsantrag.

Gegen Ende des Konzerts wiederholten sich die Standing Ovations und während der letzten fünf Songs, darunter der Song-Contest-Hit „Rise Like A Phoenix“, hielt es niemand mehr auf den Burgarena-Sitzen aus. Man musste einfach jubeln, tanzen, mitsingen!

Fotos: kultur-arbeiter.at (Christian Lehner)
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
10.330
Herta Goldschmied aus St. Veit | 18.06.2017 | 17:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.