30.10.2016, 10:21 Uhr

Großer Erfolg für die 7. Kärnten hilft Gala

Ein musikalisches Top-Programm erwartete die Besucher der 7. Kärnten hilft Gala am Samstag, dem 29. Oktober 2016 in der Messearena Klagenfurt. Star des Abends war die Schlagersängerin Francine Jordi. Neben weiteren großartigen Künstlern wie Pia Vanelly und ihrer Tochter Vivien Vanelly, den jungen fidelen Lavanttalern und Pachakuti brachte auch Schlagerstar Marc Pircher die Stimmung zum Kochen und die Gäste zum Tanzen. Dance-Performer Lukas Kramer überzeugte mit einem Tribute des unverwechselbaren Tanzstils des King of Pop Michael Jackson.

Mit dem Reinerlös der "Kärnten hilft Gala" von rund 14.000 Euro unterstützt der Verein dieses Jahr eine Bergbauernfamilie aus Oberkärnten, die für ihren behinderten Sohn dringend einen Treppenlift benötigt. Weiters eine alleinerziehende Mutter aus Klagenfurt, die Opfer häuslicher Gewalt wurde und nach ihrer Zuflucht im Frauenhaus mit einer Spende bei ihrem neuen Start ins Leben unterstützt wird.

Mit dabei waren Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, die Organisatoren der Gala und "Kärnten hilft"-Vereinsobmann Erwin Aichbauer, seine Stellvertreterin Elke Stuller, Schriftführer Josef Obiltschnig mit Ehefrau Alexandra, Licht ins Dunkel Geschäftsführerin Eva Radinger, WOCHE-Geschäftsführer Robert Mack, Cadenzza Head of Retail Johannes Regensburger, die Gewinnerin der Eintritts-Tickets der WOCHE-Verlosung Doris Leitner mit Freundin Emmi Tumer, Miss-Kärnten Kathrin Bieche sowie Magdalena Mitterberger, Katarina Todic und Stephanie Klammer von der HLW Spittal, die die Gala mit einer Spendenkampagne tatkräftig unterstützten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.