07.06.2017, 14:21 Uhr

Klagenfurter Kultur-Unikum Centauri Alpha feierte 67 Lenze

Centauri Alpha mit seinen Freunden
Klagenfurt am Wörthersee: Galerie Zum alten Esel |

Mit einer selbst organisierten Geburtstagsparty überraschte Maler und Musiker Centauri Alpha sich und seine engsten Freunde und Fans in der Galerie "Zum Alten Esel", in der er seit letzten Sommer einen kleinen aber feinen Fanshop betreibt.

Viele liebe Freunde und Fans waren gekommen, um ihrem "Franze" zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Nach Wunsch des Geburtstagskindes kochte Galerist Martin Del Cardinale Centauris Leibspeise Beuschel mit Serviettenknödel und Künstlerkollegin Jasmin Obrecht brachte für die Festgesellschaft eine hausgemachte Topfencremetorte mit.

Um seine Gäste bis knapp vor Mitternacht bei bester Laune zu halten, spielte Centauri seine schönsten Hits der letzten 40 Jahre und animierte so seine Gäste zum Mitmachen.

Besonders erfreut zeigte sich das Geburtstagskind über das Geburstagsgechenk; ein selbstgeknüpftes Armand seines jüngsten Fans Chiara.

Mitgefeiert haben die Künstlerkollen Berend Schabus, Christian Zablatnik und Gerhard Mödritscher, Lebensmuseumsdirektor Franz Mayer, Komponist und Textautor Horst Gradischnig, Musikant Percy McKnee mit Irene, Mundartdichter Hubert Stefan, Hofrat Ing. Herbert Holzer, Café Central Geschäftsführer Roland Goltschnig in Begleitung der Freunde Christian Urban und Peter Trimmel, Anita, Wilhelm und Chiara Steiner, Line-Dancerin Maria Stumpf, die Upcyclingkünstler Daniela und Bernhard Bruckmayer, Vizeleutnant i.R. Johann Stefan, Margherete Zarfl sowie Galerielady Christina Fercher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.