10.03.2017, 00:31 Uhr

Kunst/Künstlerförderer Pedro Assaloni

Johann Holzfeind-Wieltschnig, Pedro Assaloni und Centauri Alpha
Klagenfurt am Wörthersee: Café Benedikt |

Pedro Assaloni (Assaloni Kältetechni), bekannt seit Jahren für seine großzügigen Spenden für bedürftige Kinder, Kunstsammler und Förderer von Künstlern, bei einer Dankesparty mit live Musik von Akkordeon Felix & Rudolf Wildauer, bei der auch einige Kunstwerke verkauft wurden, mit den Künstlern Johann Holzfeind-Wieltschnig und Centauri Alpha im Cafe Benedikt am Benediktinerplatz in Klagenfurt - mit dabei auch "Wieltschnig-Fan" Musiker & Komponist Horst Gradischnig.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.