10.05.2016, 21:16 Uhr

MIT VIDEO: Drei ARTgenossen im Cafe Benedikt: HELSEN, Centauri Alpha und Wörtherseemandl Del Vede

Wörtherseemandl Del Vede, GR. Dr. Andreas Skorianz, Thomas Schneeweiss, Centauri Alpha, Manfred Schein und HELSEN
Klagenfurt am Wörthersee: Cafe Benedikt | Das Cafe Benedikt am Benediktinermarkt in Klagenfurt entwickelt sich unter der Führung von Manfred Schein immer mehr, zusätzlich zu den bekannten Veranstaltungen (Grillpartys mit live Musik, Musikantenstammtisch, Flieger Fanclub Frecce Tricolori), zu einem Kunstcafe.
"Alles neu macht der Mai", dachte sich auch der Ferlacher Autor und Mundartdichter HELSEN und brachte nach längerer Zeit wieder sein dichterisches Schweigen. "Hund, Land und Täler" sind die Themen seiner Gedichte, die oft auch das nötige Augenzwinkern beinhalten.
Das Ganze wurde mit passender Musik von Centauri Alpha untermalt.
Zum Gaudium und mit Beteiligung des Publikums bot in den Pausen Wörtherseemandl Del Vede, in Kostümierung, sein ganzes schauspielerisches Talent auf – mit Schwertkämpfen und Sagenerzählungen aus Kärnten.
Gegen Mitternacht wurden die künstlerischen Darbietungen beendet.
Ein Dankeschön auch an Kunst / Künstlerförderer Dr. Andreas Skorianz für den Barkauf von Kunstwerken (Bücher von Helsen, Bild von Suad Bijedic)!
Unter den Gästen: Ing. Walter Wrana, Hobby-Entertainer Harry Sima, Kunsthandwerker Willi Klein, Thomas Schneeweiss, Frecce Tricolori Kärnten Obmann Franz Wicher sowie Besucher aus den verschieden Regionen von Kärnten und Gäste aus Deutschland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.