15.01.2018, 08:40 Uhr

Rotes Kreuz lud zum Neujahrsempfang

Bronzene Verdienstmedaille für Herbert Torta (r.) von Peter Ambrozy (Foto: Rotes Kreuz Kärnten/Szalay)

Auch Ehrungen und Beförderungen standen auf dem feierlichen Programm.

KLAGENFURT. Im Schloss Maria Loretto empfing Präsident Peter Ambrozy freiwillige Funktionäre, Freunde und Partner des Roten Kreuz im Rahmen des Neujahrsempfangs. Er blickte auf das Jahr 2018, da steht der Spatenstich zum Umbau der Bezirksstelle Klagenfurt - als Abschluss der großen Bauoffensive - an. Der stellvertretende Landesleiter des Jugendrotkreuzes Herbert Torta wurde mit der bronzenen Verdienstmedaille geehrt. Zu Kolonnen-Kommandanten befördert wurden Roland Peters (Finanzreferent) und Ernst Motschilnig (Landesfreiwilligenreferent).

Gratuliert haben auch LH Peter Kaiser, LR Rolf Holub, Militärkommandant Walter Gitschthaler, Bergrettungs-Landesleiter Otmar Striednig, Wasserrettungs-Landesleiter Heinz Kernjak, Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin oder der Präsident des Zivilschutzverbandes Rudi Schober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.