20.11.2016, 19:37 Uhr

Selbst ein Licht sein: neue Ideen für den Adventskalender

Essenskörbe für Bedürftige
Klagenfurt am Wörthersee: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage | Lichter (nur) anzünden - oder selbst ein Licht sein? Ein neuer Adventskalender auf www.mormon.org (vgl. #LIGHTtheWORLD) gibt Anregungen für das Dienen in der Nachfolge unseres Erretters Jesus Christus. Es ist ein Kalender, den jeder selbst "befüllen" kann, indem er vom 1. bis zum 25. Dezember täglich ein gutes Werk tut. Bis Weihnachten kann das Licht der Nächstenliebe (Christusliebe) in unserer Umgebung immer heller werden, die Freude und der Frieden in uns und um uns können zunehmen, wenn wir selbst für andere "ein Licht sind".
Die "Türen" des Kalenders öffnen sich nacheinander, wenn wir jemandem anderen eine Last abnehmen (körperlich oder seelisch), unsere Eltern ehren (z.B. durch einen Anruf), zu Gott beten, Kranke besuchen, unsere Nahrung mit Hungernden teilen, uns um Einsame kümmern, uns für Kinder einsetzen, Zeit und Verständnis für "schwierige Zeitgenossen" aufbringen, für jemanden beten, jemandem vergeben, in den heiligen Schriften lesen, uns an gemeinnützigen Projekten beteiligen, mehr über Jesus lernen, in schwierigen Situationen Geduld üben usw. usw.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.