28.10.2017, 15:13 Uhr

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit ADHS und/oder Asperger-Syndrom

Klagenfurt am Wörthersee: Diözesanhaus | Laut und Bunt!

So beschreibt Katrin Winter das Familienleben mit drei Söhnen, zwei ADHS und einer Asperger-Autismus Diagnose.

Alltägliche Probleme und Herausforderungen können hierbei schnell zu großen Belastungen und Hilflosigkeiten führen. Um zu erfahren, dass betroffene Familien diese nicht als einzige er- und durchleben, wurde eine Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S und/oder Asperger-Syndrom ins Leben gerufen!
Bei diesen Treffen können sich Eltern, (Mit)Erziehende und Familienangehörige anerkennend, wertschätzend und respektvoll miteinander austauschen und von erlebten Höhen und Tiefen erzählen.
Durch die gemeinsamen Gespräche kommt es zur gegenseitigen Stärkung und Unterstützung, neue Sichtweisen und vielfältige Wege eröffnen sich. Professionelle Inputs, welche entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmenden gestaltet werden sowie Workshops, die auch den Eltern einmal erlauben zu entspannen und loszulassen, runden die Treffen ab.

Nächste Termine:
Samstag, 11. November 2017, von 9.30 - 11.00 Uhr
sowie Mittwoch, 15. November, von 9.00 - 10.30 Uhr

Diözesanhaus Klagenfurt, Tarviser Straße 30

Begleitung: Katrin Winter, Mutter von drei Kindern (13,10,6 Jahre), zwei Söhne mit diagnostizierter ADHS, einer davon mit Asperger-Syndrom

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Information und Voranmeldung unter:

Katholisches Bildungswerk Kärnten
Cindy Sablatnig B.A., MA
T 0676/ 8772 2422
E cindy.sablatnig@kath-kirche-kaernten.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.