18.12.2017, 12:22 Uhr

Stiller Advent im Landhaushof

INNENSTADT (dw). Die Arkaden eines der ältesten Gebäude der Stadt – dem Landhaus, am Platz der einstigen alten Burg – bilden den Rahmen für den „Stillen Advent“.  Die Kulisse ist wie geschaffen, um ein wenig zum Verweilen und Besinnen in der Adventszeit abseits des geschäftigen Trubels einzuladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.