29.11.2017, 16:18 Uhr

Vorreiter der Reisebranche Helmut Springer verstorben

Traurige Nachricht: Kommerzialrat Helmut Springer ist gestern verstorben (Foto: Springer)

Große Trauer: Im 95. Lebensjahr trat der Grand Seigneur der Reisebranche seine letzte Reise an.

KLAGENFURT. Unterwegs sein, das war Helmut Springers größte Leidenschaft. Noch zu seinem 90. Geburtstag vor vier Jahren verglich er dies mit einem "Außenminister-Dasein". Nun machte er sich zum letzten Mal auf den Weg, Springer verstarb gestern im 95. Lebensjahr.
Im 1912 gegründeten Familienunternehmen war Helmut Springer der vierte von sechs Söhnen. Vom Reise-Virus war er wohl schon immer infiziert und handelte in Italien, Kroatien oder Griechenland mit Reisebüros und Hotels günstige Preise aus. Er war der Erste, der mit Charterflügen von Laibach aus Kärntnern und Steirern Urlaub in Griechenland möglich machte. Er war bis zuletzt im Betrieb und stand mit Rat den Mitarbeitern zur Seite.
Springers zweite "Liebe" - Eishockey. Mit dem KAC wurde er 1955 sogar Meister. 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.