08.10.2014, 10:47 Uhr

20 Jahre Domverein Maria Saal: Die Schöpfung

Wann? 18.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Dom, Domplatz, 9063 Maria Saal AT
"Es werde Licht": Dieses Bild zur Schöpfung entstand auf Santorin (Foto: Wallner)
Maria Saal: Dom | MARIA SAAL. Anlässlich des Jubiläums des Domvereins wird am Samstag, 18. Oktober, ein "multimediales Sinnerlebnis" geboten. Zum achten Mal zeigen Bernhard und Kornelia Wallner ihre "Liebeserklärung an die Erde".

Zu Joseph Haydns Schöpfungsoratorium werden auf einer 4 mal 6 Meter großen Leinwand Bilder zu sehen sein, die in über 40 Ländern entstanden sind. Der ganze Altarraum des Doms wird zur Leinwand. Zusätzlich wird das Domareal in dunkelblaues Licht getaucht.

25 Jahre lang waren die Wallners der Schöpfung auf der Spur. Dabei entstenden 100.000 Bilder, wovon 500 für das Projekt ausgesucht wurden. Diese sind exakt auf Texte und Musik des Oratoriums abgestimmt. Bernhard Wallner verspricht: "Wer schon einmal bei einer unserer Aufführungen war, wird wieder etwas neues erleben. Denn 70 Prozent der Bilder sind neu."

Das Ziel des Projekts "Die Schöpfung - Eine Liebeserklärung an die Erde" ist, die "Bilder in die Herzen der Menschen zu projizieren und sie an die Schöpfungsverantwortung zu erinnern". Unsere Aufgabe sei, Natur und Umwelt zu erhalten.


"Die Schöpfung"

Der Reinerlös der Veranstaltung wird zweckgebunden für das Projekt "Barrierefreiheit im Haus der Begegnung" des Domvereins verwendet.

Karten: Ö-Ticket, im Domladen und telefonsich unter 0664/26 19 289.

Mehr auf der Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.