15.09.2014, 12:00 Uhr

22 Stars für den guten Zweck auf der Bühne

22 Musiker sind am 30. September am St. Veiter Wiesenmarkt mit dabei (Foto: KK)
St. Veiter Wiesenmarkt: Musiker im Wettbewerb für Hilfswerk und Kiwanis.

KLAGENFURT, ST. VEIT. Statt der mittlerweile schon traditionellen Wiesenwahl-Show findet am Dienstag, dem 30. September (19 Uhr), am St. Veiter Wiesenmarkt eine große Charity-Show statt: Sie steht unter dem Motto „Musik trocknet Tränen“. 22 Musikstars und weitere Prominente werden nicht nur live auf der Bühne singen, sie werden auch lustige Bewerbe, wie das Kuhmelken bestreiten und im Rahmen einer Modeschau Tracht präsentieren.

Den ganzen Abend über wird auch das Publikum miteingebunden: Es entscheidet, welcher Star sein Bestes geben muss - und das bei freiem Eintritt!

Zu den Promis zählen unter anderem Gottfried Würcher (Nockalm Quintett), Schlagerstar Alexandra Lexer, Elvis-Imitator Buzgi, Die Karawanken, Markus Wutte, Buggl Volte, Die jungen Wernberger und Dieter Schwanter, bekannt als Dietlinde von Kindermund, der durch das Programm führen wird. Auch hoher Besuch vom KAC wird erwartet. "Es ist einzigartig, dass so viele Stars für den guten Zweck auf der Bühne stehen - wir freuen uns auf einen tollen Abend!", sagt Dominika Kwiatkowski von der Agentur Werbereich, die die Charity-Show in Kooperation mit Bert Stubinger veranstaltet.

Neben einer Autogrammstunde nach der Show sowie der Verleihung der Goldenen Schallplatte für „Die Kaiser“ warten auf das Publikum auch tolle Preise: Zu gewinnen gibt es ein KAC-Trikot inkl. Unterschriften, ein Wochenende für zwei Personen im HB1-Designhotel in Wien, Nockalm Quintett-Konzertkarten inkl. Backstage-Tour für zwei Personen, ÖAMTC-Kart- und Trachtengutscheine und vieles mehr. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Kärntner Hilfswerk und dem Kiwanis Club Klagenfurt zugute.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.