23.09.2016, 09:37 Uhr

24-Jähriger bedrohte Freundin mit Waffe

Der Mann wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen. (Foto: Polizei/KK)

Die Polizei konnte eine Gaspistole und eine Luftdruckwaffe sicherstellen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht. Opfer musste psychologisch betreut werden.

KLAGENFURT. In einer Klagenfurter Wohnung kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einem brutalen Beziehungsstreit. Ein 24-Jähriger bedrohte seine Freundin (25) mit einer Faustfeuerwaffe und schlug die junge Frau. Das Opfer erstattete gestern Abend Anzeige bei der Polizei.

Waffen sichergestellt

Die Beamten konnte bei der Durchsuchung der Wohnung und des Autos des 24-Jährigen eine Gaspistole und eine Luftdruckwaffe sicherstellen. Der Mann wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht . Die Beamten sprachen ein Betretungsverbot aus und verhängten vorläufiges Waffenverbot. Das Opfer musste psychologisch betreut werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.