23.03.2017, 20:43 Uhr

Bewaffneter Überfall auf Trafik in der Pischeldorferstraße

Die Polizei sucht nach einem bewaffneten Mann, der Trafik in der Pischeldorfer Straße überfallen hat (Foto: KK)

Ein Mann überfiel vor ca. zweieinhalb Stunden mit Pistole die Trafik und flüchtete zu Fuß. Alarmfahndung bisher negativ.

KLAGENFURT. Gegen 18 Uhr wurde heute die Trafik in der Pischeldorfer Straße 95 überfallen. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet und ist über das Verkaufspult gesprungen, um sich selbst aus der Kasse zu bedienen.
Danach ist der Täter zu Fuß auf dem Gehweg stadteinwärts geflüchtet. Wie viel Bargeld der Täter gestohlen hat, ist derzeit noch nicht bekannt.
Der Trafikant wurde nicht verletzt; er war zum Zeitpunkt des Überfalls alleine in der Trafik.

Die Alarmfahndung - auch mit dem Polizeihubschrauber - ist bis jetzt ergebnislos verlaufen.

Die Personsbeschreibung des Täters

Ein Mann, ca. 180 cm groß, bekleidet mit dunkler Hose, dunkler Jacke der Marke Jack Wolfskin , dunkle Wollmütze, Brillenträger, ausländischer Akzent.
Vermutlich mit einer Pistole bewaffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.