08.10.2014, 16:27 Uhr

Burgspatzen gehen in den Wald

Pause muss sein: Die Burgspatzen bei ihren Ausflügen in den Wald (Foto: KK)

Dem Thema Wald hat sich die Kindertagesstätte Straßburg heuer angenommen. Plätze sind noch frei.

STRASSBURG. Bei den Burgspatzen werden Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut und begleitet. Heuer setzt man auf das Thema "Gesund den Wald erleben". „Wir wollen den Kindern unsere Natur näher bringen. Das Highlight für unsere Spatzen ist das wöchentliche Ausflugsziel Peterbründl, ein Waldstück, in dem sich ein Adlerhorst oder ein Sinnesweg befinden", erzählt Burgspatzen-Leiterin Birgit Lungkofler.

Spatzen werden noch aufgenommen

Die Burgspatzen haben ganzjährig von 6.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. "Es sind noch Plätze frei. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme", lädt Lungkofler interessierte Eltern ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.