25.09.2016, 17:00 Uhr

cookingCatrin: Einlegen und Einkochen im Herbst

Fruchtiges Apfel-Tomaten-Chutney (Foto: Carletto Photography)

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt die besten Einkoch-Rezepte für den Herbst.

Der Herbst hat schon viele schöne Seiten. Eine davon ist auf jeden Fall die Herbstküche: bunt, kreativ, abwechslungsreich und so vielseitig! Ob Kürbis-Rezepte, frisch geerntetes Gemüse oder Einkochen - alles ist möglich in der buntesten Jahreszeit. Foodbloggerin cookingCatrin zeigt Rezepte, die für den Herbst nicht passender sein könnten - Einkochen und Einlegen.

Fruchtiges Apfel-Tomaten-Chutney

Zutaten (für ein Glas á 300 ml):
>> 400 g Fleischtomaten
>> 1 TL brauner Zucker
>> 2 EL Olivenöl
>> 2 Äpfel
>> 1 Zwiebel
>> 4 TL Essig-Essenz
>> 2 TL Zucker
>> 1/2 TL Paprikapulver
>> Salz
>> Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten kurz blanchieren und schälen. Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Die geschälten Tomaten in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomaten- und Apfelstücke, Essig-Essenz, Zucker und die Gewürze dazugeben und bei geringer Hitze für ca. 45 Minuten köcheln lassen, dabei zwischendurch rühren damit das Chutney nicht anbrennt.
Anschließend in Gläser füllen und am besten auf frischem, knusprigem Brot genießen. Das Chutney hält im Kühlschrank sehr gut.


Eingelegte Rosmarin-Gurken

Zutaten (2 Portionen):
>> 1 kg Gurken
>> 200 ml Essig
>> 800 ml Wasser
>> 120 g Zucker
>> 75 g Salz
>> 2 EL Senfkörner
>> 2-3 Zwiebeln
>> 2 Bio-Zitronen
>> 6-7 Rosmarinzweige

Zubereitung:
Gurken waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Wasser mit Salz, Senfkörnern und Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen, Essig dazugeben. Zitronen waschen und vierteln. Zitronen und Gurken in Gläser schichten. 2 Rosmarinzweige in ein Glas geben. Sud abgießen, Gurken damit bedecken. Gläser dicht verschließen und für 12 bis 15 Minuten in kochendes Wasser stellen, anschließend auskühlen lassen.


Noch mehr Rezepte für die Herbst-Küche gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.