04.06.2017, 09:30 Uhr

cookingCatrin: Trendgetränke des Sommers 2017

Hit im Sommer: Basilikum-Zitronen-Smash (Foto: Carletto Photography)

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt die Getränke-Trends des heurigen Sommers.

Die Temperaturen haben die 30 Grad-Marke schon erreicht. Ein Grund, sich mit eisgekühlten Getränken zu erfrischen - am besten mit hausgemachten. Der Trend des heurigen Sommers sind Limonaden. WOCHE-Kolumnistin cookingCatrin zeigt, dass Limonaden viel mehr sind als die altbekannte Himbeer-Limo. Ob kreative Rezepte mit Basilikum und Tonic Water oder traditionelle Limonaden, ganz neu interpretiert - hier kann man richtig kreativ werden.

Basilikum-Zitronen-Smash

Zutaten (für 2 Portionen):
>> ca. 20 Blätter frisches Basilikum
>> Saft einer Zitrone
>> 1 Zitrone
>> 1 Limette
>> 8-10 Eiswürfel
>> 4 cl Limonadensirup Basilikum Zitrone
>> 250-275 ml Tonic (alternativ: prickelndes Mineralwasser)

Zubereitung:
Das Basilikum zusammen mit dem Zitronensaft und ca. 100 bis 125 ml Wasser im Mixer pürieren. Wenn die Basilikum-Blätter zu einem Saft püriert sind, den Saft durch ein Sieb gießen. Die Zitrone und die Limette in dünne Streifen schneiden. Die Eiswürfel in Gläser füllen. Die Zitronen- und Limetten-Scheiben hinzufügen. Mit dem abgegossenen Basilikum-Sirup aufgießen. Den Limonadensirup Basilikum Zitrone dazugeben und je nach Wunsch entweder mit Tonic oder mit Mineralwasser aufgießen.

Tipp: Wer mag, kann den Basilikum-Zitronen-Smash mit Gin verfeinern. Dafür je 2 cl Gin pro Portion ins Getränk geben.


Pfirsich-Limonade

Zutaten (für 1 Liter Limo / 6-8 Portionen):
>> 8 Pfirsiche
>> 750 ml Wasser
>> Saft einer Zitrone
>> 200 ml Lemon Zitrus Mix (Sirup)
>> reichlich Eis (zum Servieren)
>> einige Stiele Minze
>> 1 l Mineralwasser

Zubereitung:
Die Pfirsiche waschen, halbieren und vom Kern befreien. Anschließend würfeln. Zusammen mit dem Wasser aufkochen lassen bis das Fruchtfleisch ganz weich ist. Anschließend zur Seite stellen und abgedeckt und gekühlt mehrere Stunden ziehen lassen. Anschließend durch ein feines Sieb streichen. Eiswürfel in Gläser füllen, mit Sirup, Zitronensaft und Mineralwasser aufgießen. Mit ein paar Stielen Minze servieren.

Weitere Rezept-Ideen für sommerliche Getränke gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.