30.08.2017, 08:30 Uhr

Die Kinder designen ihre eigene Kleidung

Mode für Mädchen und Jungen im Alter von 3–10 Jahren (Foto: sticklett)

Klagenfurter Unternehmen entwirft Kindermode mit Applikationen für individuelle Outfits.

KLAGENFURT. Sticklett ist ein Kärntner Unternehmen, welches eine Bekleidungslinie für Babys und Kinder im Alter von 0–10 Jahren entworfen hat. Die Grundidee der Bekleidung ist ein Verfahren, bei dem verschiedene Motive wiederholbar an einem Kleidungsstück angebracht und abgenommen werden können.

Sammelmotive zum Tragen

Kinder bekommen die Möglichkeit, ihr Lieblingsmotiv aus einem zusammengestellten Sortiment zu wählen und so oft zu tragen, wie sie wollen. „Sticklett bietet den Kindern die Möglichkeit, die reale Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu begreifen“, so Tamara Biedermann, Legasthenietrainerin.


Unterstützung von klein auf

Für Babys im Alter von 0–2 Jahren sind spezielle Produkte verfügbar. Für die ersten Monate kann man einen Schlafanzug erwerben, der sich durch Wärmeregulierung an Körpertemperaturen anpasst. Für die weitere Entwicklung dient eine Krabbel-Lern-Hose, die eine Basis für die weitere Mobilität der Babys bildet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.