11.04.2017, 21:01 Uhr

„Du rockst“ startet am 2. Mai

Präsentierten "Du rockst": Georg Steiner, Johann Lintner, Kurt Possnig, Katrin Bajrami und Leichtathletin Cornelia Wohlfahrt (Foto: Polzer)

KGKK startet Pilotprojekt zu Ernährung und Bewegung für Kinder und Jugendliche in Klagenfurt.

KLAGENFURT. Die Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) startet in Klagenfurt ein Pilotprojekt für Kinder mit erhöhtem Körpergewicht. Mit "Du rockst" soll 6- bis 14-Jährigen in einem Gruppenprogramm über acht Wochen gesunde Ernährung und Spaß an Bewegung nähergebracht werden. "Es ist kein Abnehmprogramm", appelliert GKK-Direktor Johann Lintner, "sondern Gesundheitsförderung. Wir wollen die Kinder motivieren, sich bewusst zu ernähren, zu bewegen und mit dem Faktor Stress umgehen zu können." Das Abnehmen sei ein positiver Nebeneffekt, so KGKK-Chefarzt Kurt Possnig.
Das Programm setzt sich aus 16 Motivations-, Koch-, Ernährungs- und Bewegungsworkshops zusammen. Anschließend besteht die Möglichkeit, weitere Workshops zu besuchen. "Gesundheitsförderung ist unser Anliegen. Ein gesundes Leben sowie Körpergewicht sind wichtige Bausteine in der Entwicklung von Jugendlichen", sagt KGKK-Obmann Georg Steiner.

Start am 2. Mai
Die erste Gruppe für Kinder von 6 bis 10 startet am 2. Mai, die zweite von 11 bis 14 am 8. Mai, Anmeldung erforderlich. Das Programm kostet 65 Euro, 40 Euro werden danach wieder rückerstattet oder können für weiterführende Workshops verwendet werden. Infos: Beim Infoabend am 21. 4., 15.30 bis 17 Uhr, in der KGKK oder www.kgkk.at/durockst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.