29.11.2016, 13:38 Uhr

Edda Türk ist Präsidentin des Universitätsbundes

Edda Türk: Die erste Frau an der Spitze des Kärntner Universitätsbundes (Foto: aau/Müller)

Der Kärntner Universitätsbund hat erstmals eine weibliche Führung.

KLAGENFURT, KRUMPENDORF. Edda Türk, Gemeinderätin in Krumpendorf, ist die erste Frau als Präsidentin des Kärntner Universitätsbundes, der 1964 gegründet wurde. Seit über 20 Jahren ist sie Vorstandsmitglied, hatte auch die Funktionen als Kassierin und Vizepräsidentin inne.

Unterstützungs- und Förderungsinstanz

Der Universitätsbund wurde 1964 auf Initiative des damaligen Klagenfurter Stadtrates Hans Romauch mit dem Zweck der Gründung einer Universität aus der Taufe gehoben, was 1970 ja auch geglückt ist. Heute steht der Universitätsbund den Studierenden und Mitarbeitern der Uni helfend zur Seite.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.