06.05.2016, 11:25 Uhr

Ein Geburtstagsgeschenk für die WOCHE

Bei der Geschenkübergabe: Gerd Leitner, Isabell Mollner, Rene Motschiunig, Lisa Wohlgemuth und Robert Mack (Foto: WOCHE)

Lebenshilfe gratuliert zum 20-Jahr-Jubiläum der WOCHE und sagt Danke für gemeinsame Projekte.

KLAGENFURT. Pressesprecherin Isabell Mollner und Rene Motschiunig von der Lebenshilfe statteten der WOCHE einen Besuch ab. Der Grund: Sie brachten ein Geschenk zum 20. Geburtstag der WOCHE vorbei. Klienten der Werkstätte in der Bahnstraße fertigten einen Flaschenständer aus alten Faßdauben. "Dieses alte Eichenfaß war zwischenzeitlich ein Blumentrog", so Mollner über die Geschichte des Holzes. Sie schmunzelt: "Jetzt haben wir es wieder seinem Ursprung zugeführt - es hat wieder mit Getränken zu tun."
Mollner und Motschiunig nutzten die Gelegenheit, sich für gemeinsame Aktivitäten - etwa im Rahmen der Projekte des Netzwerks "Verantwortung zeigen" - zu bedanken. Gemeinsam mit WOCHE-Geschäftsführer Robert Mack, Chefredakteur Gerd Leitner und Assistentin Lisa Wohlgemuth loteten sie Möglichkeiten weiterer Kooperationen aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.