15.08.2016, 19:27 Uhr

Einbrecher hielten die Polizei auf Trab

Die Einbrecher seilten sich mit dem Glockenseil in die Kirche ab. (Foto: mev.de)

Einbrecher seilten sich in Kirche ab und klauten Spendenkasse. Unbekannter Täter brach in ein Lokal ein und entwendete eine Handkasse.

KLAGENFURT. Unbekannte Täter stiegen gestern in die Kirche am Kreuzbergl ein. Den durch ein Gitter gesicherten Eingangsbereich, überwanden die Einbrecher mit einem Glockenseil. Das Seil befestigten sie an der Orgel und seilten sich in den Kirchenraum ab. Dort entwendeten sie eine Spendenkasse mit mehreren hundert Euro Inhalt.

Handkasse gestohlen

Ein bisher unbekannter Täter stahl heute aus einem Lokal in Viktring eine Handkasse mit Bargeld. Der Einbrecher hatte eine Glasscheibe zertrümmert und war so in den Gastbetrieb gelangt. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.