31.08.2014, 13:20 Uhr

Eröffnung des 621. Bleiburger Wiesenmarkt

Am Samstag war es wieder so weit: Zum 621. Mal wurde der Wiesenmarkt in Bleiburg eröffnet. Nach dem Umzug vom Grenzlandhaus auf das Wiesengelände wurde durch viel Kärntner Politprominez im Festzelt der Familie Stefitz mit Begrüßungsreden und Bieranstich die "Wiesn" für eröffnet erklärt.

Um 16 Uhr wurde im Alpe-Adria-Zelt die 17. Alpe-Adria-Ausstellung eröffnet. Für die flotte musikalische Untermalung waren die Oberkrainer Polka Mädels zuständig und nahmen die Gelegenheit wahr, ihre neue CD zu präsentieren.

Der Wiesenmarkt endet am Sonntag Abend mit der Stadtwappenverleihung und einer Modenschau.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.