15.11.2017, 12:01 Uhr

eTwinning-Preis für WI'MO Klagenfurt

eTwinning-Preis 2017: 3. Platz für die WI'MO (Foto: © OeAD GmbH/APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Die Klagenfurter Schule holten sich mit ihrem Projekt "Movies on the move" den 3. Platz.

KLAGENFURT. Vier österreichische Schulen wurden kürzlich in Wien mit dem eTwinning-Preis 2017 ausgezeichnet. Unter den Preisträgern war auch die Höhere Lehranstalt für Wirtschaft und Mode in Klagenfurt. Mit ihrem Projekt "Movies on the move" sicherten sie sich den dritten Platz.
Ziel des Online-Projektes war, gemeinsam mit Schülern aus Polen und Griechenland das Ansehen von Filmen von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Damit sollten die Motivation beim Englischlernen erhöht sowie die interkulturelle Kompetenz gestärkt werden. Zu dem Projekt gehörten u. a. auch ein Logo-Wettbewerb, die Beschreibung der Lieblingsfilme auf "Padlet", die Diskussion über Filme via Chat und Skype, ein Filmquiz und die Auseinandersetzung mit der heimischen Filmindustrie.
Für dieses Projekt wurde Prof. Gertraud Mitsche auch das "Europäische Qualitätssiegel" verliehen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.