15.11.2016, 08:24 Uhr

Fahrerflucht: Lenker gefunden

Nachdem er einen Auffahrunfall verursacht hatte, fuhr ein 28-Jähriger einfach davon (Foto: mev.de)

28-Jähriger flüchtete nach Auffahrunfall auf B 70, wurde aber in Klagenfurt angehalten. Er hat keinen Führerschein.

POGGERSDORF, KLAGENFURT. Heute Nacht fuhr ein 28-Jähriger auf der Packer Straße (B 70) auf Höhe Poggersdorf ungebremst einem vor ihm fahrenden PKW auf. Der Wagen einer 44-jährigen Frau wurde in den Straßengraben geschleudert, sie wurde leicht verletzt.

Nach einer Stunde gestoppt

Der Mann beging allerdings Fahrerflucht. Etwa eine Stunde später konnte er mit seinem beschädigten Auto in Klagenfurt angehalten werden. Er besitzt keine Lenkberechtigung. Die Frau brachte die Rettung ins Klinikum Klagenfurt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.