29.07.2016, 17:14 Uhr

Katze von Projektil schwer verletzt

Die Katze wurde von dem Projektil getroffen und schwer verletzt.

Ein Unbekannter hatte auf die Hauskatze mit einer Luftdruckwaffe gefeuert. Tierärztin konnte das Projektil operativ entfernen.

KLAGENFURT. Ein unbekannter Täter feuerte gestern Abend mit einer Luftdruckwaffe auf eine Hauskatze. Das Tier wurde an der hinteren Hüfte von dem Projektil getroffen und schwer verletzt. Eine Tierärztin konnte das Geschoss aus dem Körper der Katze entfernen.
0
1 Kommentarausblenden
19.580
Petra Maldet aus Neunkirchen | 30.07.2016 | 08:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.