08.09.2014, 15:09 Uhr

Leserbrief: "Schikanöse Regelung"

Zum Artikel: „Rundherum zum Baumarkt“
Die Verkehrsregelung für die Erreichbarkeit des „Bauhauses“ (konkret Linksabbiegeverbot für die Ausfahrt in den Südring nach Westen) ist für die Kunden nicht nachvollziehbar und geradezu schikanös. Diese Feststellung lässt sich erhärten, wenn man alle Möglichkeiten des ungeregelten Linksabbiegens am Südring von der Rosentaler Straße bis zur Völkermarkter Straße unter die Lupe nimmt. Da gibt es die abenteuerliche, die meiste Zeit des Jahres mit 20 cm tiefen Schlaglöchern übersäte Ausweichbucht für den „Birner“ bis zur hochgradig gefährlichen Situation für Linksabbieger im Kreuzungsbereich Friedensgasse-Pulverturmstraße-Pristounigstraße-Südring bei hohem Verkehrsaufkommen. Bei der "Bauhaus"-Ausfahrt ist man übergenau und versteckt sich hinter dem Verkehrsrecht, aber sonst scheint diesbezüglich am Südring der Eindruck von Planlosigkeit vorzuherrschen.

Erhard Vallant, Klagenfurt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.