08.11.2016, 21:29 Uhr

Mit Bahn und Bus unterwegs - aktiver Klimaschutz

Wann? 14.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Pfarre St. Theresia, Auer-von-Welsbach-Straße 15, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
Klagenfurt am Wörthersee: Pfarre St. Theresia | Vortrag und Diskussion im Rahmen der Schwerpunktreihe "Nachhaltig leben" des Katholischen Bildungswerkes

Die Bereitschaft zum Umweltschutz ist in vielen Bereichen mittlerweile sehr groß, jedoch hinkt die Nutzung von Bahn und Bus dieser Entwicklung hinterher.

Die Erklärungen dafür sind vielfältig - teuer, schlechter Fahrplan, unpünktlich, dauert länger, umständlich mit Gepäck ...

Der Vortrag will diesen Argumenten auf den Grund gehen und zeigen, wo der öffentliche Verkehr gut funktioniert und wo nicht, wie man Kindern vorleben kann, dass nicht jeder Weg mit dem Öffnen der Autotüre beginnen muss, oder wie Pfarren den Verkehrs-Umweltgedanken in das Bewusstsein rücken können.

Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Theresia

Adresse: Auer-von-Welsbach-Straße 15

Ort: 9020 Klagenfurt

Stadtbus-Haltestelle "St. Theresia", Taglinien 50 und 61, Abendlinie 95:
Ab Heiligengeistplatz -> St. Theresia: 18.20 (L. 50), 18.45 Uhr (L. 61), 18.50 Uhr (L. 50), Fahrzeit ca. 10 Min.
Ab "St. Theresia" -> Heiligengeistplatz: 20.21 Uhr (L. 50), 20.33 Uhr (L. 61), 20.42 Uhr (L. 95), 21.27 Uhr (L. 95)

Beginn: 14.11.2016 19:00

ReferentInnen: Dr. Markus Lampersberger

Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre Klagenfurt-St. Theresia; Referat für Schöpfungsverantwortung

http://www.fahrgast-kaernten.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.