26.07.2017, 08:55 Uhr

Mit Roller auf Auto aufgefahren: Pensionist schwer verletzt

Der Pensionist erlitt beim Sturz schwere Verletzungen (Foto: Chris Baird/flickr)

Im Bereich des Lakeside Park kam es zu einem schweren Unfall.

KLAGENFURT. Ein 68-jähriger Pensionist aus Klagenfurt war gestern gegen 15:45 mit seinem Motor-Roller auf der Wörthersee-Südufer-Straße unterwegs. Im Bereich des Lakeside Parks fuhr er auf ein verkehrsbedingt angehaltenes Fahrzeug eines 60-jährigen Mannes aus Wolfsberg auf. Der 68-Jährige kam dabei zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt und Rettungsdienst in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.