17.11.2017, 08:30 Uhr

MIT VIDEO: Kleine, laute Kindermode aus Klagenfurt

Klein & laut: Jennifer Bluder (re.) designt seit vier Jahren funktionale, individuelle Kindermode und Accessoires (Foto: Polzer)

Seit vier Jahren macht Jennifer Bluder Kindermode. Seit einem Jahr unter dem Namen "Klein & laut".

KLAGENFURT. Begonnen hat es mit selbstgenähten Loops für ihren Sohn Benjamin und Verwandte, heute hat die 30-jährige Jennifer Bluder mehr als 150 verschiedene Hosen, Röcke, Shirts, Jacken und Mützen, aber auch Stillkissen, Pucksäcke oder Mutterkindpass-Hüllen im Sortiment. Bluder designt alle Stücke selbst und bietet ihre Mode und Accessoires für Kinder bis zur Größe 116 unter dem Firmennamen "Klein & laut" an. "Begonnen habe ich vor vier Jahren", sagt die gelernte Restaurantfachfrau, die seit ihrer Kindheit leidenschaftlich gerne genäht hat. Gestartet ist sie damals mit dem Namen "Eulen mit Herz". Doch: "Seit einem Jahr habe ich auf reine, hochwertige Bio-Baumwolle umgestellt, die auch Allergikerkinder vertragen, deshalb brauchte ich auch einen anderen Namen", sagt Bluder, die in der Villacherstraße zu finden ist.



Der Renner ist bei ihr die Pumphose: "Sie ist stoffwindeltauglich. Das weiche Bündchen drückt nicht und sie ist so designt, dass sie über mehrere Größen mitwächst und rutscht an den Beinen nicht nach oben, wie viele andere Hosen", sagt Bluder.
Funktional und stylisch – so lässt sich Bluders Sortiment wohl am besten beschreiben – handgemacht, in individuellen Kleinserien und Bio. Bluders Mode ist neben ihrem eigenen Geschäft österreichweit in den Mamiläden zu finden und in ihrem Onlineshop.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.