08.03.2017, 10:39 Uhr

MIT VIDEO: Obstschale aus Schallplatte basteln - Lifehack

In nur wenigen Minuten macht man aus einer alten Schallplatte eine stilvolle Schale (Foto: Glabutschnig)

Ihr habt noch einige zerkratzte Schallplatten zu Hause und wisst nicht was ihr damit anfangen sollt?

Man räumt den Keller auf, schmeißt ein paar alte Sachen weg und findet noch die alten Schallplatten von Opa. Zum wegschmeißen sind die viel zu schade, aber zum Abspielen viel zu kaputt. Mit diesem einfachen Lifehack wird aus einer alten Schallplatte eine praktische Schüssel.



Was wird benötigt?

- 1 Schallplatte
- große Schüssel
- heißes Wasser

So wird es gemacht

Ungefähr ein bis zwei Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Schallplatte in eine große Schüssel legen und das heiße Wasser darüber schütten. So lange, bis die Schallplatte sich langsam biegen lässt. Das Wasser sollte die ganze Schallplatte bedecken. Wenn die Schüssel zu klein ist, kann man die Platte langsam drehen, sodass nach und nach alle Seiten im Wasser waren. Nach kurzer Zeit wird die Schallplatte weich und biegsam. Jetzt kann sie in die gewünschte Form gebogen werden. Kurs abkühlen lassen und fertig ist die praktische Schüssel.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.