03.10.2014, 11:53 Uhr

ÖWD-Mitarbeiter schnappte Einbrecher

ÖWD-Mitarbeiter Erich Mietler schnappte einen Einbrecher in der Klagenfurter Lindwurm Apotheke (Foto: ÖWD)
INNENSTADT. Dank der Aufmerksamkeit eines Österreichischen Wachdienst ÖWD-Mitarbeiters konnte gestern, Donnerstag, ein Einbrecher in Klagenfurt geschnappt werden. Der Wachmann Erich Mietler (48) bemerkte während seines Revierdienstes um kurz nach drei Uhr in der Früh ein eingeschlagenes Fenster bei der Lindwurm Apotheke.
Auch der mutmaßliche Täter war noch in direkter Nähe. Mietler hielt den Mann fest und übergab ihn wenige Minuten später der Polizei, die bereits vom ÖWD-Notruf Service Center alarmiert worden war.

27 Einbrecher in 25 Jahren

Erich Mietler arbeitet seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen und konnte in seiner Dienstzeit bereits 27 Einbrecher schnappen. Dafür gibt es auch von der Exekutive große Anerkennung: Mietler wurde bereits vom Landespolizeikommando in Klagenfurt für seine langjährige Tätigkeit als Organ des Österreichischen Wachdienstes und seine aufmerksame Dienstverrichtung geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.