22.09.2014, 15:54 Uhr

Schon wieder Überfall auf Klagenfurter McDonald's

FESCHNIG. Die Serie nimmt kein Ende: Bereits zum dritten Mal im heurigen Jahr wurde in der Nacht auf Montag das McDonald's-Restaurant in der Feldkirchner Straße in Klagenfurt überfallen - eine Alarmfahndung der Polizei blieb bis Redaktionsschluss ohne Ergebnis.

Gegen 1 Uhr früh war der Täter in die McDonald's-Filiale gestürmt. Er bedrohte die Angestellten mit einer Waffe und flüchtete nach gerade einmal einer Minute. Die Polizei setzte noch in der Nacht einen Hubschrauber zur Suche ein - doch ohne Ergebnis.

Der Mann wird als groß und korpulent beschrieben, er war dunkel bekleidet und mit einer Sturmhaube maskiert. Die Polizei bittet um Mithilfe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.