23.11.2016, 11:06 Uhr

Taschendiebe in Einkaufszentrum geschnappt

Die beiden Asylwerber wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. (Foto: Polizei/KK)

Die beiden Asylwerber hatten in einem Einkaufszentrum Brieftaschen gestohlen. Sie wurden vorläufig festgenommen.

KLAGENFURT. Ein 19-jähriger Syrer und eine Sudanese (24) wurden gestern von Mitarbeitern des Ordnungsamtes gestellt. Bei den Männern wurden gestohlene Brieftaschen sichergestellt. Sie wurden von der Polizei vorläufig festgenommen und bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Bei Diebstahl ertappt

Der Jüngere war zuvor bei einem Diebstahl in einem Einkaufszentrum in St. Ruprecht ertappt worden und hatte einer Angestellten einen heftigen Stoß versetzt. Der Syrer flüchtete daraufhin gemeinsam mit dem 24-Jährigenaus dem Einkaufszentrum. Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes wurden auf die Flüchtenden aufmerksam und konnten den 24-Jährigen anhalten. Bei dem Sudanesen wurden zwei gestohlenen Brieftaschen und Parfumartikel sichergestellt. Er wurde vorläufig festgenommen.


Vor Asylunterkunft geschnappt

Der 19-jährige Asylwerber wurde in der Nähe seiner Unterkunft gestellt. Bei ihm wurde ebenfalls eine gestohlene Brieftasche aufgefunden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.