07.09.2016, 19:43 Uhr

Vandalismus, Skateboardunfall und Fahrraddiebe

Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern die zwei Schulgebäude mit Farbe beschmierten. (Foto: KK)

Gleich zwei Schulen wurden mit Graffitis besprüht. Eine Longboard-Fahrerin wurde bei einem Unfall verletzt. Fahrraddiebe schlugen erneut zu.

KLAGENFURT. Bisher unbekannte Täter besprühten in der vergangenen Nacht die Außenfassade eines Schulgebäudes in Viktring mit mehreren Graffitis in schwarzer Farbe. Ebenfalls in der selben Nacht wurde die Außenwand eines Schulgebäudes in Annabichl mit Graffitis besprüht. Die Höhe der Sachschäden ist derzeit noch nicht bekannt.

Longboard-Fahrerin verletzt

Eine 26-Jährige, die mit einem Longboard auf einem Radweg unterwegs war, kollidierte in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Radfahrer. Die Frau kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Fahrraddiebe schlugen zu

Vor einer Wohnanlage in St. Peter stahlen unbekannte Täter stahlen zwar Fahrräder. Aus einem versperrten Kellerabteil wurde ein Mountainbike entwendet. Der Gesamtwert der geklauten Räder beträgt mehrere tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.