08.11.2016, 16:30 Uhr

Verschwendung: Wie man Wasser spart!

Wasser sparen im Alltag ist gar nicht so kompliziert (Foto: Pexels)

Warum verschwenden wir oft so viel Wasser, fragt sich Hannah...

„Wie können wir unser wertvolles Wasser sparen?“
-HANNAH


Wir haben einen besonderen Luxus: Wasser. Eine Familie verbraucht durchschnittlich 130 Liter Wasser am Tag und das meist auch unbedacht und sinnlos. Für uns ist es leider normal und selbstverständlich. Wir leben in einem der wenigen Länder, die diesen Luxus haben.

Was wir besser machen können:

>> Das Wasser beim Zähneputzen abdrehen.
>> Beim Gießen der Pflanzen und beim Autowaschen Regenwasser verwenden.
>> Mehr duschen statt baden.
>> Das Wasser nicht so lange rinnen lassen.
>> Nicht so viel Chemie zum Putzen verwenden. Es gibt viele nützliche Putzmittel wie Essig, Natron, Zitrone, Kastanien etc., die dem Grundwasser nicht schaden.
>> Viele Kosmetikartikel enthalten Plastikpartikel und viele Umweltgifte, die auf die Dauer sehr gefährlich für den Wasserkreislauf sind. Also sollte man beim Einkauf darauf achten oder die Kosmetik selbst herstellen. Im Internet gibt es viele Anleitungen und es macht auch Spaß.

Warum eigentlich Säfte kaufen,...

... wenn wir das beste und gesündeste Wasser vom Wasserhahn haben? Auch in den Seen ist das Wasser so klar und sauber, dass man es sogar trinken kann. Ich würde mir wünschen, dass meine Kinder und Kindeskinder auch noch diesen Luxus mit dem sauberen und besten Wasser genießen können.

Lesen Sie dazu auch:

* "Best of the Rest": Workshops für ein "gutes Leben"
* Lebensmittelverschwendung: Weggeworfene Bananen
* Lebensmittelverschwendung: Kartoffeln verrotten
* Lebensmittelverschwendung: Warum wird eigentlich so viel Brot weggeworfen?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
19.113
Alfons Lepej aus St. Veit | 09.11.2016 | 10:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.