29.10.2016, 13:25 Uhr

1 Jahr " VÄTER FÜR RECHT GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER "

Der Vorstand des Vereins
Klagenfurt am Wörthersee: Verein Väter für Recht | Vor genau einem Jahr wurde der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " gegründet. Entstanden ist der Verein "Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder" aus einer Gruppe von Männern und Frauen die die Einseitigkeit der österreichischen Familiengesetzgebung bemängeln und kritisieren, aber auch etwas beitragen wollen aktiv an diesem falschen familienpolitischen System etwas zu verändern. Die heutigen Mitglieder des Vorstandes haben sich dazu entschlossen, mit ihren individuellen Kenntnissen und Fähigkeiten persönlich vermehrt, für das gemeinsame Ziel des Vereines zu unterstützen und durch vermehrte Information, Diskussionsveranstaltungen und Beratungen den Betroffenen zur Seite zu stehen und zu helfen. Waren es voriges Jahr im Oktober noch kleinere Veranstaltungen und im November 2015 ein Infostand auf der Familienmesse so wurde seit Jänner 2016 in erster Linie mit großem Erfolg die Beratungstätigkeit ausgebaut, so Clemens Costisella, Landesobmann des Vereins. Begonnen hat es im Jahr 2015 mit den Beratungsstellen in Feldkirchen und St. Veit. Auf Grund des großen Zuspruchs und Zulaufs wurde der Beschluss gefasst, die Beratungstätigkeit auszubauen und Kärnten flächendeckend mit Beratungsstellen zu versorgen. Seit Jänner 2016 sind Beratungsstellen in Klagenfurt und Villach dazu gekommen, im Feber 2016 dann auch noch Spittal. Auch der Beraterstab wurde erhöht.  Hospitiert wird der Verein in allen fünf Bezirksstädten vom Hilfswerk Kärnten. Ohne diese Unterstützung wäre unsere Arbeit am Beratungssektor nicht finanzierbar, bekommen wir doch keinen Cent an Förderungen oder Subventionen, so Costisella weiter. Für Mitglieder gibt es dann auch noch das Angebot von Rechtsberatungen, Gerichts-und Jugendamtsbegleitungen. Auch  Mediation und Mentoring werden angeboten. Sein einjähriges Bestehen begeht der Verein mit zwei großen Veranstaltungen: Zum Einen gibt es heuer vom 11. - 13. November auf der Familienmesse in der Messehalle 1, Stand A11, dass große Infozelt des Vereins bei dem ganztägig Beratungen durchgeführt werden und zum Zweiten zum internationalen Männertag am 19. November eine Podiumsdiskussion, bei der hochkarätige Podiumsgäste das Thema " DIE AUSWIRKUNGEN  VON SCHEIDUNGEN AUF DIE VATER KIND BEZIEHUNG " (siehe Anhang) diskutieren.  Bianca Ogris ( 13 Jahre ) und Kimmy Jurtin ( 7 Jahre ) , beide mehrfache österreichische Meisterinnen in verschiedenen Tanzstilen umrahmen die Veranstaltung mit mehreren Dance-Perfomances . Vorstandsfoto von Links nach Rechts: Kassierstv. Rene Graf, Schriftführerin Carin Egger, Kassiererin Andrea Treiber, Landesobmannstv. und Berater Andreas Radinger, Landesobmannstv. Kevin Gaspar, Landesobmann und Berater Clemens Costisella, Schriftführerstv. Barbara Kodras, Landesobmann und Berater Dr. Fritz Staudacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.