13.10.2014, 13:22 Uhr

Jung und dynamisch in die Zukunft.

JUNOS wollen mit ihrer P² Challenge die jungen Bürger_innen für Politik begeistern

Viele unter 30-Jährige sind hingegen vielfachen Tenors, dass unter jungen Leuten eine wahre Politikverdrossenheit herrscht, sehr wohl aber am Weltgeschehen und gesellschaftlichen Zusammenhängen interessiert.

Die JUNOS - Junge liberale NEOS - bieten nun mit ihrer P² Challenge die Möglichkeit hinter die Kulissen der Politik zu blicken. Im Rahmen des 10-monatigen Programms bekommen Interessierte unter anderem die Gelegenheit Abgeordnete und politische Entscheidungsträger_innen in Österreich und Brüssel zu treffen; hinter die Kulissen einer Partei, einer Parteiakademie oder eines Parlamentsklubs zu blicken wie auch Unternehmen und wirtschaftliche Entscheidungsträger auf Augenhöhe kennenzulernen und vieles mehr.

Infos und Anmeldung unter:
http://junos.at/p2/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.