06.04.2016, 13:43 Uhr

Teure Zukunftsprojekte in Kärnten und Klagenfurt - und was davon bleibt?

Das Bild zeigt 11 von 12 Fahrzeugen aus der "e-Cell-Flotte des Landes Kärnten", die bei einem Autohaus am Südring in Klagenfurt abgestellt sind!

Diese Fahrzeuge waren rund 48 Monate im Einsatz beim Land Kärnten (Leasing) und werden wie zu erfragen war, nicht mehr weiter verkauft etc.

Viele von den vorbeifahrenden Autofahrerinnen und Autofahrern hätte aber gerne gewusst, was dem Steuerzahler dieses "Experiment" mit der der e-Cell-Mercedes Flotte gekostet hat?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.