offline

Sepp Goritschnig

2.848
Heimatbezirk ist: Klagenfurt
2.848 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.09.2012
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 79 Kommentare: 957
Folgt: 52 Gefolgt von: 47
1 Bild

Auch ich werde einmal groß sein 9

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 18.06.2018 | 106 mal gelesen

Schnappschuss

19 Bilder

Einst war es ein zweites Rom 15

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 13.06.2018 | 275 mal gelesen

Aquileia (Italien): Aquileia | Wenn man heute auf dem Weg nach Grado durch die kleine Ortschaft fährt, kann man sich kaum vorstellen, dass sich hier einmal eine der wichtigsten Städte des römischen Imperiums mit ca. 30.000 Einwohnern befand.Die Stadt wurde im Jahre 181 v. Chr. Einerseits als Bollwerk gegen die Kelten und anderseits als Basis für die Erweiterung des römischen Reichs gegen Norden gegründet. Die günstige Lage am Wasser ermöglichte die...

47 Bilder

Bärnbach - einen Besuch wert 14

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Voitsberg | am 23.04.2018 | 370 mal gelesen

Bärnbach: Bärnbach | Die Gebäudehülle der Stadtpfarrkirche St. Barbara wurde nach den Ideen von Friedensreich Hundertwasser im Jahre 1987 umgestaltet. Die ursprünglich streng gestaltete Kirche wurde durch rundliche Gliederungen an den Eckpunkten des Gebäudes gebrochen, kunstvolle Keramikmosaike und farblich abgesetzte Putzflächen sowie ein bunt gestaltetes Ziegeldach mit vergoldeten Dachkuppeln und der Zwiebelturm bilden wesentliche Elemente...

1 Bild

Ein Plätzchen imGrünen 11

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 18.04.2018 | 109 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Raum ist in der kleinsten Schachtel 10

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 09.02.2018 | 141 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Klagenfurt | Schnappschuss

1 Bild

Es war der Vollmond 11

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 25.01.2018 | 134 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frohe Weihnachten 18

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 23.12.2017 | 140 mal gelesen

Abano Terme (Italien): Abano Terme | Schnappschuss

1 Bild

Morgenstimmung in der Toscana 13

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 27.11.2017 | 168 mal gelesen

Chianciano Terme (Italien): Chianciano Terme | Schnappschuss

1 Bild

Hier herrsche ich 18

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 04.10.2017 | 195 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Und immer wieder geht die Sonne auf 15

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 13.09.2017 | 188 mal gelesen

Numana (Italien): Marcelli di Numana | Schnappschuss

8 Bilder

La Donna è mobile... wußte schon Giuseppe Verdi 9

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 15.08.2017 | 183 mal gelesen

Verona (Italien): Verona | Es gibt kein schöneres Geburtstagsgeschenk als der Besuch einer Opernaufführung in der Arena von Verona. Heuer war es die Oper "Rigoletto". Das Bühnenbild war wie immer gewaltig und die Kostüme ein Augenschmaus. Die hervorragenden Leistungen der Sänger kann man nicht genug hervorheben. Der Applaus des Publikums bewies wieder einmal, dass man die Opern nicht durch unsinnige Erneuerungen zerstören muß. Es war sicher nicht das...

20 Bilder

Es gibt ihn schon seit 500 Jahren: den Park der Ungeheuer 8

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Leopoldstadt | am 30.07.2017 | 173 mal gelesen

Bomarzo (Italien): Bomarzo | Zirka 85km von Rom entfernt, in der Nähe der Stadt Viterbo liegt der wegen seiner Einzigartigkeit bekannte „Parco die mostri“ (Park der Ungeheuer). Die Anlage ist ein mit grotesken Monumentalskulpturen und antikisierenden Architekturen versehener manieristischer Park. Der Park wurde von Vinicio Orsini aus Freude über eine grosse Liebe im Jahr1552 in Auftrag gegeben. Die Architekten Pirro Ligorio und Jacopo Batozzi da Vignola...

23 Bilder

Er zeigt wieder seine volle Pracht: der Rosengarten in Artegna 10

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 05.06.2017 | 396 mal gelesen

Artegna (Italien): Artegna | Es ist immer wieder ein Erlebnis den "Parco delle Rose" der Familie Garlant in Artegna in der Nähe von Gemona zu besuchen. Aus den 30 Rosenstöcken welche Valentino seiner Eleonora zum 30. Hochzeitstag schenkte ist inzwischen ein richtiger Rosengarten geworden. Die Rosen, welche nicht geschnitten werde, ranken sich die Bäume hoch und sind ein imposanter Anblick. Besucher von Nah und Fern besuchen den inzwischen weit über die...

1 Bild

Meine besten Zeiten sind vorbei 5

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 21.04.2017 | 94 mal gelesen

Bologna (Italien): Bologna | Schnappschuss

1 Bild

Ein Wunderwerk gotischer Baukunst 16

Sepp Goritschnig
Sepp Goritschnig | Klagenfurt | am 12.04.2017 | 122 mal gelesen

Orvieto (Italien): Orvieto | Schnappschuss