17.03.2017, 18:41 Uhr

Gartenkunst am Lago di Garda - Kulturfahrt

Wann? 19.05.2017 05:30 Uhr

Wo? Lago di Garda, Gardone Riviera IT
TLS Reisekultur
Gardone Riviera (Italien): Lago di Garda | Der Gardasee gehört mit seiner üppigen Vegetation und dem tiefblauen Wasser wohl zu den schönsten und vielfältigsten Landschaften Italiens. Hier, wo sich alpine Berglandschaften mit mediterranem Seeambiente verbinden, ist auch ein ganz besonderes Klima und einzigartiges Licht. Seit je fanden Dichter, Musiker und Künstler in diesem Ambiente ihre Inspirationen. Schon Goethe hat den Gardasee in seiner „Reise nach Italien“ als „herrliche Naturwirkung“ und „köstliches Schauspiel“ beschrieben. Zypressen, Zitronen, Mimosen, Ginster, Agaven, Palmen, Magnolien, herrschaftliche Villen und Hotels aus der Zeit des Belle Epoque prägen das Bild des Westens, der "Riviera dei Limoni", Weinberge und Olivenhaine jenes des Ostens, der "Riviera degli Olivi", steile Berge die Nordküste, liebliche Hügel den Süden.

Und inmitten dieses Naturschaupiels erfreuen außergewöhnliche Gärten und Parkanlagen das Herz jedes Grünliebhabers. Einigen der Schönsten gilt diese Reise: der Botanische Garten von André Heller, der rund 3000 exotische Pflanzen in wunderschöner Symbiose mit Kunstwerken umfasst, die märchenhaft anmutende Insel „Isola del Garda“ mit atmberaubender Villenarchitektur im neogotisch-venezianischen Stil, umgeben von italienischen wie englischen Prachtgärten, die gewaltige Parkanlage des Vittoriale vom Dichter Gabriele d'Annunzio und ein mit Herzblut und grünem Daumen gepflegter Privatgarten. Das bunte, kreative Grün bietet höchste Gartenfreuden.

Termin: Freitag, 19. bis Samstag, 20. Mai 2017
5.30 Uhr Abfahrt Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, 1 Übernachtung mit Halbpension, 1 Mittagessen, Eintritte und Führungen in den Gärten, allgemeine kunsthistorische Führung, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Fachliche Reiseführung:
MMag.a Vera Radinger-Sapelza, Alpe-Adria-Guide (bilingual), Guides und Gartenbesitzer vor Ort

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at
Buchung bis 5. Mai 2017 erforderlich, Nachbuchungen auf Anfrage
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.