04.01.2018, 21:16 Uhr

Ich bestaunte das berühmteste Grabmahl der Welt

Agra: Taj Mahal | TAJ MAHAL in Agra (Indien).  Ich habe die vielen schönen Bauten die wir in Indien besucchten nicht gezählt. Wenn man aber vor dem Taj Mahal steht kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus. Die makelose Proportion, die unzähligen SCHNITZEREIEN (nicht gesmeißelt) im makelosen Marmor. 22 Jahre lang wurde es von den besten Handwerkern und Künstlern welche auch von weit herbei geholt wurden gebaut. Kein Mörtel, oder Kleber halten die Steine. Und doch hat es  schwerere Erdbeben unbeschadet überstanden. 6-7 Millionen Besucher im Jahr müssen OP Überzieher über die Schuhe streifen. 
Viele Geheimnisse sind rund um den Bau. So ist es ziemlich sicher, dass die 55 Tonnen schwere Kuppel am Boden gebaut wurde und dann aufgesetzt. Kein Mensch kann sich aber vorstellen WIE????. Wäre mit heutigen Möglichkeiten eine Herausforderung.
Kurz und gut. Ich habe auch einen Bildband gekauft, aber kein Foto kann den LIFE Anblick ersetzen.
Der Erbauer hatte in seinem Palast eine riesige Terrasse. Etwas größer als ein Fußballfeld. In jeder Ecke ein Haus. Dort lebte je eine Frau aus verschiedenen Ländern. Am großen Platz spielte er abends mit etwa 200 Nebenfrauen Blinde Kuh und ein Spiel ähnlich dem Schach. Warum bei dieser Auswahl EINE Frau das Grabmahl bekam ist lt Reiseleiter nicht bekannt. Eines Tages hatte er die Idee,dass auch er einmal ein würdige Grabmahl benötigt und wollte ein ähnliche in schwarzem Marmor für sich bauen. Sein Sohn machte aber einen Strich durch seine Rechnung und kerkerte seinen Vater ein. 1 Stunde pro Tag durfte er von seinem großen Platz das etwa 5 km entfernte Taj Mahal betrachten. So rettete der Sohn sein sorgenfreises Leben als REICHER Mann. Das 2. Grabmahl hätte die Kassen geleert.
LG
6
5
6
1 5
1 5
4
4
5
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
40.564
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 04.01.2018 | 21:33   Melden
42.181
Karl B. aus Liesing | 04.01.2018 | 21:51   Melden
18.176
rudi roozen aus Pinzgau | 04.01.2018 | 23:07   Melden
26.296
Kurt Dvoran aus Schwechat | 05.01.2018 | 08:50   Melden
25.419
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 05.01.2018 | 11:11   Melden
145.490
Birgit Winkler aus Krems | 05.01.2018 | 11:20   Melden
9.852
Hildegard Stauder aus Villach | 07.01.2018 | 09:01   Melden
59.562
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.01.2018 | 12:42   Melden
30.258
Alois Knopper aus Klagenfurt | 07.01.2018 | 14:19   Melden
59.562
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.01.2018 | 14:23   Melden
30.258
Alois Knopper aus Klagenfurt | 07.01.2018 | 14:25   Melden
30.258
Alois Knopper aus Klagenfurt | 07.01.2018 | 14:28   Melden
59.562
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.01.2018 | 18:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.