21.03.2017, 14:13 Uhr

Venezianische Inseln IV: San Michele, Mazzorbo, Burano - Kulturfahrt

Wann? 23.06.2017 05:30 Uhr

Wo? Venedig, Venedig IT
TLS Reisekultur
Venedig (Italien): Venedig | In der Lagune Venedigs liegen rund 120 Inseln, von denen nur ein Dutzend bekannt sind und von Touristen besucht werden. Aber auch auf den wohlbekannten Inseln gibt es Orte und Szenerien, wohin sich selten Gäste verirren, aber für die es lohnt, sich einmal mehr Zeit zu nehmen. Dieser Tag IV unserer Serie „Venezianische Inseln“ widmet sich drei Inseln, die ganz Unterschiedliches zu bieten haben und doch unabdingbar zum Kosmos Venedig gehören.

San Michele! Fast jedem ist die Friedhofsinsel Venedigs ein Begriff. Man hat sie zumindest schon von weitem gesehen, doch so mancher konnte noch nicht die Zeit für einen Gang durch diesen ganz besonderen Ort der Lagunenstadt aufbringen. Die rund 300 Seelen zählende Insel Mazzorbo mit ihren Weingärten hingegen ist weit weniger bekannt – wer weiß schon, dass nur hier der goldene Dogenwein wächst?

Weit mehr Einwohner hat die durchaus bekannte benachbarte Insel Burano - berühmt für ihre Tradition der Spitzenherstellung. Der Weg entlang der kleinen bunt gestrichenen Häuser, die zwischen dem Blau des Himmels und dem Grün der Lagune geradezu leuchten, zum
„schiefen Turm“ der Kirche San Martino und zur Piazza Baldassare Galuppi gehört zu den besonders liebenswürdigen Impressionen der Lagunenlandschaft. Freuen Sie sich auf ein Potpourri aus speziellen Geschichten rund um Venezianische Inseln!

Termin: Freitag, 23. Juni 2017
5.30 Uhr: Abfahrt Klagenfurt/ Parkplatz Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, Charter-Lagunen-Bootsfahrten, 1 Mittagessen inkl. Weinverkostung, Eintritte, kunsthistorische Führung, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Fachliche Reiseführung: Dr.inGerda Madl-Kren (Kunsthistorikerin, Theoligin, Künstlerin)

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.